"Es gibt nie ein glückliches Ende, denn es endet nichts."
 



"Es gibt nie ein glückliches Ende, denn es endet nichts."
  Startseite
  Archiv
  still...
  In the Air
  disclaim
  Gästebuch
  Kontakt
 

  Abonnieren
 


 

Engel

http://myblog.de/engelkind

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
Ich werde niemals wieder wissen,
ganz betäubt von deinen Küssen,
was mir einst einmal gefiel.

Ich bin hin und her gerissen,
hab mir fast in mein Herz gebissen
als mir ein Stein herunterfiel.
18.3.06 18:43


Im August schrieb ich ein Liebesgedicht. Zu diesem Zeitpunkt hatte ich noch niemanden, an den ich es hätte richten können.
Das hat sich jetzt geändert.
Jetzt habe ich jemanden, zu dem es passt. Und erst jetzt verstehe ich mein eigenes Gedicht.



Niemand sieht dich lachen in der Nacht
Niemand sieht dich weinen ohne Macht

Niemand sieht dein Blut verwischt vom Wind
Niemand sieht dich träumen wie ein Kind

Niemand weiß wie schön du bist
Niemand weiß wie süß du küsst

Niemand weiß das außer mir
Niemand liebt mich außer dir
31.3.06 23:35





Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung